Yoga für Schwangere

Gerade in der Schwangerschaft wirken Yogaübungen wunderbar ausgleichend und belebend auf den gesamten Organismus. Der Wechsel von Anspannung, Halten und Entspannung - verbunden mit bewusster Atmung - stärkt die Muskeln und kräftigt den gesamten Bewegungsapparat. Sie entwickeln mehr Körper- bewusstsein und eine besondere Beziehung zu Ihrem Kind.

Durch Yoga lernen Sie, sich mehr Raum für Ihr Wohlgefühl zu nehmen. Ganz einfach, indem Sie sich mit den Übungen mehr Zeit lassen, die Langsamkeit bewusst einbauen und fühlen. Ich zeige Ihnen, wie das geht.

Indem Sie bewusst atmen, fallen Ihnen nicht nur die Yogastellungen leichter, Sie bereiten sich gleichzeitig auf das Atmen während der Geburt vor. Zudem schenkt Ihnen die Yogapraxis während der Schwangerschaft weniger Übelkeit und mehr Lebensfreude.

Ziel der Yogastunden ist es,

  • mit Ihrem Atem in die Ruhe zu kommen.
  • mit Leichtigkeit Ihre Energie aufzubauen.
  • die innewohnende Kraft und Stärke zu spüren.
  • im Loslassen Ihre Beweglichkeit anzunehmen.

Gut zu wissen:
Alle angebotenen Kurse eignen sich für Einsteigerinnen und Yoga-Erfahrene.

Alle Kurstermine/-daten finden Sie in der Terminübersicht. Oder Rufen Sie mich an (Tel. 0176-22982978).
Einzelsitzungen sind jederzeit möglich!